McÖko Plattform für ökologisch nachvollziehbare Produkte/Dienstleistungen.


Main-Kinzig-Challenge - CO2 neutrale Laufserie

1.CO2-neutrale Laufserie Deutschlands
Main-Kinzig-Challenge 2012/2013/2014/2015/2016

Die von dem Portal www.mcöko.de initiierte Laufserie ist seit 2012 CO2 neutral. Seit der Projektsitzung des Organisationsteams im Autohaus NIX, neben der Schwenninger Krankenkasse der Hauptsponsor, 2012 in Offenbach, haben die Vereine das anfallende CO2 mit Hilfe von Baumpflanzungen nach Abschluss der Main-Kinzig-Challenge neutralisiert. Wie funktioniert das? Wie uns Bernd Lein, der Sprecher der Initiative McÖko und Mitorganisator der Main-Kinzig-Challenge, mitgeteilt hat, wurden die, durch angefallene Entfernungskilometer der Teilnehmer, CO2 Ausstöße addiert. Hierbei wird davon ausgegangen, dass jeder Teilnehmer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, was zu einer Mehrfachneutralisierung führt. Anschließend werden die Werte in den Rechner von Prima-Klima-Weltweit eingegeben und dann zum Ausgleich des CO2 Verbrauchs von Prima-Klima-Weltweit Bäume gepflanzt, die über mehrere Jahre die CO2-Bilanz wieder ausgleichen. Zusätzlich wurde durch Baumpflanzungen der Realschule Bad Orb in 2013 und 2014 Bewusstsein bei den Kindern geschaffen. So z.B. durch Pflanzen von 200 Weißtannen in 2014. In 2013 wurden für 2012 26,64 Tonnen CO2 und 2014 für 2013 28,81 Tonnen CO2 neutralisiert. In 2015 für 2014 26to.und in 2016 für 2015 18to. Für 2016 werden neben der Neutralisation wieder Baumpflanzungen durch Kinder in 2017 angestrebt.

Bei alledem kommt natürlich der sportliche Aspekt nicht zu kurz. Wie uns Wolfgang Ruppert und Carsten Freymann die sportlichen Leiter der Serie berichtet haben, war auch 2016 wieder erfolgreich. Verschiedene Strecken in unterschiedlichem Umfeld. Wie komme ich zu einer Challengewertung? Indem Mann/Frau an mindestens 4 der 8 Läufe teilnimmt und so ein Punktergebnis der 4 besten Läufe erhält. Als Hauptpreis gibt es für die Sieger der Männer und Frauenwertung jeweils eine Übernachtung in der Philosophenhöhe Bad Orb incl. Abendessen. Daneben für Platz 2 je ein Präsentkorb und Platz 3 2 Gutscheine vom Laufwerk Gelnhausen sowie für jeden Challenger ein Funktionsshirt. Außerdem für Sportler/innen, die alle Läufe absolviert haben ein Lauftraining mit der Triathletin Nina Vabic.

Die teilnehmenden Vereine, die jedoch durchaus auch wechseln können, sind in diesem Jahr der TV Windecken, TV08 Kefenrod, Laufteam Gelnhausen e.V., Dalles Kicker Unterreichenbach, TV Wächtersbach, DLRG Wächtersbach, Lauftreff Freigericht, TV 1868 e.V. Bad Orb. Im Rahmen der Challenge findet der Toyota NIX Schüler Cup statt. Hier messen sich die Schüler der Altersklassen A-D und ermitteln ihren Sieger. Es kommen 4 von 8 Läufen in die Wertung. Wir wünschen auch den Schülern viel Erfolg.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.main-kinzig-challenge.de.


Home | Definition McÖko | Projekte | Impressum